Einzelhaken als 2. Haken binden

Binden eines Einzelhakens als 2. Haken

Als erstes legen wir den Abstand, welcher zwischen dem Einzelhaken und dem zuvor  (wie hier zu sehen) am Ende des Vorfachs angebrachten Drillingshaken ist, fest. Wie groß dieser Abstand sein sollte ergibt sich aus der Größe unseres Köderfisches. Wenn wir diesen Abstand haben, legen wir eine Schlaufe am Einzelhaken. Diese Schlaufe muss so groß sein, dass der Drillingshaken nach dem Umwickeln noch durch gefädelt werden kann.

Schlaufe Einzelhaken

Der Einzelhaken wird jetzt mit
dem Drilling mindestens 8-mal umwickelt.

Binden Einzelhaken

Nach den mindestens 8 Umwicklungen wird
der Drilling durch die Schlaufe gefädelt und leicht angezogen.

Wallermontage durchfädeln

Nun wird der Einzelhaken befeuchtet.
Der feuchte Knoten kann danach fest angezogen werden.

Einzelhaken in Glas

Als nächstes wird jetzt der Knotenschutz (Schleudergummi) aufgefädelt.

Einzelhaken gebunden

Dieser wird nun noch auf den Knoten des Einzelhakens geschoben.

Einzelhaken mit Schutz

Der Einzelhaken ist nun fertig am Vorfach montiert und kann für die folgenden Montagen verwendet werden:

Übersicht der Knoten: