Drilling Haken binden

Drilling binden

Der Drillingshaken ist ein Standardhaken beim Wallerangeln, weshalb jeder das Drilling binden beherrschen sollte. Er kann sowohl allein, wie auch in Kombination mit einem Einzelhaken gefischt werden.

Was den Einzelhaken selbst betrifft, so sollte dieser speziell für das Welsangeln ausgelegt sein. Oftmals konnte ich schon beobachten wie zu schwache Haken eingesetzt wurden. Wenn dann wirklich der große Waller beißt und sich der Haken aufbiegt, bleiben nur lange Gesichter und der Ärger über die gesparten Euros zurück.

Welche Haken ihr am besten einsetzt findet ihr hier: ⇒ Die Richtigen Wallerhaken

Schrittanleitung Binden Drilling Haken

1. Konten an Vorfachende

Beim Drilling binden bringen wir als Erstes einen Knoten am das Ende des Vorfachs an.

Schlaufe Drillingssicherung

 

Knoten für Drilling

2. Drilling anlegen

Wenn wir das haben, nehmen wir einen Drillingshaken und legen den Knoten zwischen den Hakenspitzen an.

Vorfach an Drilling anbringen

3. Schlaufe am Drilling

Danach legen wir eine Schlaufe am Hakenschenkel entlang.

Wichtig dabei ist, dass die Schlaufe nicht zu klein ausfällt,
da hier später die Schnur durch gefädelt werden muss.

Schlaufenknoten Drilling

4. Das eigentliche Drilling Binden beginnt

Wenn wir soweit sind, beginnt das eigentliche Binden des Dillings. Hierfür umwickeln wir den Drilling und die Schlaufe von unten nach oben.

Dabei machen wir min. 8 Wicklungen. Diese sind wichtig, da sie dem Knoten den nötigen Halt geben.

Nach den 8 Wicklungen fahren wir durch die Schlaufe und durch das Hakenöhr, ziehen den Knoten aber noch nicht fest.

Drilling binden

5. Befeuchten des Knotens

Um den Knoten richtig festziehen zu können, ist es wichtig diesen feucht zu machen. Wenn der Knoten dann feucht ist, ziehen wir ihn endgültig fest.

Hiermit ist das Binden des Drilling eigentlich abgeschlossen. Jedoch kann der so gebundene Drillingshaken noch verbessert werden.

Drillingshaken in Glas

6. Der Schutz des Knotens

Über den festgezogenen Knoten kommt nun der Knotenschutz. Dieser schützt nicht nur den Knoten vor Abschürfungen, sondern hilft auch beim Finden des Hakens im Wallermaul, da er sehr auffällig ist.

Zudem kann der Haken durch ihn besser gehalten und somit gelöst werden.

Drillingshaken gebunden

7. Fixieren des Knotensschutzes

Der Schleudergummi geht recht schwer auf den Haken, was sich durch das Anfeuchten erleichtern lässt.

Aber Achtung, passt auf, dass ihr beim Aufschieben nicht abrutscht und mit den Fingern im Haken landet!

Drillingshaken mit Schutz

7. Ende des Drilling binden

Der Drillingshaken ist nun fertig gebunden.

Dieser kann sowohl in seiner jetzigen Form (bspw. mit Tauwürmern) verwendet werden, oder auch mit Einzelhaken als 2. Haken für verschiedene Köderfischmontagen kombiniert werden.

 

Weitere interessante Themen

  • 60
    Als Wallerhaken wird im Regelfall ein Einzelhaken in Kombination mit einem Drillingshaken gefischt. Hier erfährst du wie du den Abstand zwischen den Haken richtig festlegst und wie du den Einzelhaken richtig bindest.
  • 47
    Beim Wallerhaken kommt es nicht nur darauf an dass er massiv sind. Hier findest du alles wichtige rund um den Wallerhaken und meine persönliche Hakenempfehlungen sowie Tipps zur Reduzierung von Fehlbissen.
  • 35
    Die Oberflächenmontage auf Waller bzw. Wels wird oft auch als Spiegelmontage bezeichnet. Hierbei wird der Köderfisch an der Wasseroberfläche angeboten wird. Vor allem in der Leichzeit der Köderfische ist die Spiegelmontage unschlagbar. Durch die oberflächennahe…

Die beliebtesten Themen

wallercamp-wallerangeln-welscamp
Beliebteste

Das Wallercamp

Allgemeines zum Wallercamp Beim Angeln im Süßwasser kann man den Waller aufgrund seiner gewaltigen Kraft getrost als den Bullen unter den Fische bezeichnen. Nicht selten erreichen kapitale Exemplare eine Größe von weit über zwei Meter […]

Übersicht Welshaken
Beliebteste

Welcher Wallerhaken

Beim Wallerhaken kommt es nicht nur darauf an dass er massiv sind. Hier findest du alles wichtige rund um den Wallerhaken und meine persönliche Hakenempfehlungen sowie Tipps zur Reduzierung von Fehlbissen. […]

Waller Spinnfischen
Beliebteste

Spinnfischen auf Wels

Das Spinnfischen ist eine der spannendsten Methoden um dem Waller nachzustellen. Hierbei ist sind der richtige Köder sowie der richtige Spot für den Fangerfolg entscheident. […]

Vertikalangeln auf Wels
Beliebteste

Waller Vertikal fangen, so gehts richtig

Das Waller Vertikal-Angeln wird häufig deutlich unterschätzt. Es eignet sich hervorragend zum gezielten Befischen von Top-Hotsopts. Ebenso ist ein vertikaler Wallerbiss ein wahres Adrenalinerlebnis welches ihr nie vergessen werdet […]

Auf Wels Klopfen
Beliebteste

Richtig Klopfen mit dem Wallerholz

Beim Klopfen mit dem Wallerholz kommt es oft auf die Details an. Die richtigen Plopp-Geräusche welche den Waller oftmals aus Futterneid in einen Fressrausch verfallen lassen […]

Welsangeln im Winter
Beliebteste

Welsangeln im Winter, Aufwand der sich lohnt

Das Welsangeln im Winter wird häufig stark unterschätzt. Nachdem ich in den letzten Wintern oft gezielt und sehr erfolgreich auf Wels gefischt habe, zeige ich euch hier auf wie auch Ihre im Winter erfolgreich seit. […]

Rute zum Welsangeln
Beliebteste

Die richtige Welsrute finden

Welche Wallerrute bzw. Welsrute brauche ich wann und für was? Die Auswahl an verschiedenen Ruten ist nahezu endlos. Hier erfährst du wann du welche Rute benötigst und was du beim Kauf beachten solltest […]

Rolle Welsangeln
Beliebteste

Welche Wallerrolle bzw. Welsrolle

Die Frage nach der richtigen Wallerrolle, welche auch Welsrolle genannt wird, stellt sich jedem neuen Wallerangler recht bald. Hinzu kommt, dass die Auswahl an Wallerrollen in den Angelläden echt überwältigend ist. Um hier das Richtige […]

Schnur zum Welsangeln
Beliebteste

Welche Wallerschnur / Welsschnur

Beim Wallerangeln gibt es eine rießen Auswahlt an Wallerschnüren bzw. Welsschnüren. Um frustfrei Angeln zu können kommt es jedoch auf die richtige Schnur an. Hier findest du alles auf was du wirklich achten musst, sowie eine Empfehlung guter Wallerschnüre […]