Leber / Hühnerinnereien

Wallerköder Leber

Die Angelei mit dem Welsköder Leber ist eine sehr gute Alternative zur Fischerei mit dem Köderfisch. Unter Leber und Hühnerinnereien versteht man die Verwendung von Rinder-, Schweine- oder Geflügelleber. Ihr könnt auch Hühnerdärme verwenden aber die sind schwer zu bekommen.

Die Angelei mit diesem Welsköder gestaltet sich als sehr einfach. Sie ist meiner Meinung nach ein häufig unterschätzter Welsköder. Ich verwende ihn, sowohl in Flüssen, wie auch in Seen oder Teichen. Mit Leber / Hühnerinnereien haben wir einen Köder mit viel eigenem Lock- und Duftstoff.

Die Auswahl der Leber / Hühnerinnereien

Ich verwende meist Geflügelleber da ich sie gefroren bekomme, und sie somit sehr haltbar ist. Die Geflügelinnereien lasse ich dann mehrere Tage in einem Eimer stehen bis sie etwas anfangen zu duften.

Durch den Duft, machen wir diesen Wallerköder noch attraktiver. Wenn ich Rinder- oder Schweineleber verwende so schneide ich diese in längliche Streifen. Diese Streifen lasse ich ebenfalls ein paar Tage stehen, bevor ich sich an der U-Posen Montage oder der Festbleimontage anbiete.

Wissenswertes zum Welsköder Leber / Hühnerinnereien

Durch seine längliche Form bewegt sich dieser Wallerköder sehr schön in der Strömung. Wenn ihr mit diesem Welsköder angelt, solltet ihr eure Montagen mit dem Boot oder auf schonende Art und Weiße ausbringen, da die Montagen sich meist nicht weit werfen lassen ohne das unser Köder abfällt.

Wenn ihr die Leber frisch verwendet, so hat diese noch einen hohen Blutanteil. Dieser hohe Blutanteil hat eine sehr gute Lockwirkung, wird jedoch leider auch schnell ausgewaschen.

Um die Lockwirkung aufrecht zu erhalten, müsst ihr den Köder häufiger wechseln. Um die Lockwirkung aufrecht zu erreichen, lasse die Leber nicht länger wie 5 Stunden im Wasser.

Was ich auch sehr gern mache, ist eine Kombi aus Tauwürmern und Leberstreifen. Hierdurch kann dieser Wallerköder länger als die 5 Stunden im Wasser bleiben.

Weitere Tipps zum Wallerköder Leber / Hühnerinnereien

Dieser Köder eignet sich ebenfalls sehr gut zum Klopfen auf Wels. Dies mag nicht zuletzt daran liegen, dass dieser Köder so selten verwendet wird, wodurch die Waller keine Skepsis haben.

Weitere interessante Themen

  • 34
    BrachseDie Brachse, welche in nahezu allen Gewässern vorkommt ist nicht zuletzt deshalb ein sehr beliebter Wallerköder.
  • 32
    Der Tauwurm als Welsköder / WallerköderDer Taumwurm ist einer der bekanntesten Welsköder. Um mit Ihm erfolgreich zu sein, kommt es auf den richtigen Wurm und dessen Anköderung an.
  • 30
    KarauscheDie Karausche, welche in vielen Gewässern vertretten ist, ist oftmals der Top Wallerköder. Sie eignet sich sehr gut zum passiven angeln sowie auch zum als aktiver Köder

Die beliebtesten Themen

Übersicht Welshaken
Beliebteste

Welcher Wallerhaken

Beim Wallerhaken kommt es nicht nur darauf an dass er massiv sind. Hier findest du alles wichtige rund um den Wallerhaken und meine persönliche Hakenempfehlungen sowie Tipps zur Reduzierung von Fehlbissen. […]

Waller Spinnfischen
Beliebteste

Spinnfischen auf Wels

Das Spinnfischen ist eine der spannendsten Methoden um dem Waller nachzustellen. Hierbei ist sind der richtige Köder sowie der richtige Spot für den Fangerfolg entscheident. […]

Vertikalangeln auf Wels
Beliebteste

Waller Vertikal fangen, so gehts richtig

Das Waller Vertikal-Angeln wird häufig deutlich unterschätzt. Es eignet sich hervorragend zum gezielten Befischen von Top-Hotsopts. Ebenso ist ein vertikaler Wallerbiss ein wahres Adrenalinerlebnis welches ihr nie vergessen werdet […]

Auf Wels Klopfen
Beliebteste

Richtig Klopfen mit dem Wallerholz

Beim Klopfen mit dem Wallerholz kommt es oft auf die Details an. Die richtigen Plopp-Geräusche welche den Waller oftmals aus Futterneid in einen Fressrausch verfallen lassen […]

Welsangeln im Winter
Beliebteste

Welsangeln im Winter, Aufwand der sich lohnt

Das Welsangeln im Winter wird häufig stark unterschätzt. Nachdem ich in den letzten Wintern oft gezielt und sehr erfolgreich auf Wels gefischt habe, zeige ich euch hier auf wie auch Ihre im Winter erfolgreich seit. […]

Rute zum Welsangeln
Beliebteste

Die richtige Welsrute finden

Welche Wallerrute bzw. Welsrute brauche ich wann und für was? Die Auswahl an verschiedenen Ruten ist nahezu endlos. Hier erfährst du wann du welche Rute benötigst und was du beim Kauf beachten solltest […]

Rolle Welsangeln
Beliebteste

Welche Wallerrolle bzw. Welsrolle

Die Frage nach der richtigen Wallerrolle, welche auch Welsrolle genannt wird, stellt sich jedem neuen Wallerangler recht bald. Hinzu kommt, dass die Auswahl an Wallerrollen in den Angelläden echt überwältigend ist. Um hier das Richtige […]

Schnur zum Welsangeln
Beliebteste

Welche Wallerschnur / Welsschnur

Beim Wallerangeln gibt es eine rießen Auswahlt an Wallerschnüren bzw. Welsschnüren. Um frustfrei Angeln zu können kommt es jedoch auf die richtige Schnur an. Hier findest du alles auf was du wirklich achten musst, sowie eine Empfehlung guter Wallerschnüre […]

Welches Welsvorfach
Beliebteste

Welches Wallervorfach / Welsvorfach?

Welches Wallervorfach brauche ich? Diese Frage stellen sich viele Wallerangler. Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Materialien und Vorfächer, sowie wichtige Punkte die da beim Kauf beachten solltest […]